Zahnheilkunde

Zahnärztliche Versorgung bei Tieren

Die Zahnpflege gehört zu den am meisten vernachlässigten Bereichen der heimischen Tierpflege- und damit auch zu den häufigsten Behandlungen, gerade bei alternden Vierbeinern. Die regelmäßige, vorsorgliche Untersuchung der Zähne Ihres Vierbeiners sollte deshalb fester Bestandteil Ihrer Pflegeroutine sein. Durch frühzeitige Behandlung können Zahnleiden wie Parodontose oder Karies effizient vorgebeugt werden. Bereits entstandene Erkrankungen im Mundraum werden in unserer Praxis wirksam behandelt. Unter sorgfältig überwachter Narkose entfernen wir unter anderem Tumore im Mundraum, behandeln Zahnerkrankungen und führen chirurgische Eingriffe bei Kieferverletzungen durch. Eine vorsorgliche Untersuchung, regelmäßige Zahnreinigung und gegebenenfalls Behandlungen an den Zähnen verhelfen Ihrem Vierbeiner zu einem ganz neuen Lebensgefühl, da sich Schmerzen durch Fäule oder Wunden im Mundraum häufig erst in einem sehr späten Stadium bemerkbar machen.