Orthopädie

Orthopädische Behandlung bei Tieren

Die orthopädische Behandlung kann bei Tieren wahre Wunder wirken. Viele Haustiere leiden an genetisch bedingten Fehlstellungen oder -bildungen von Sehnen, Knochen, Gelenken sowie Muskeln. Auch Erkrankungen wie beispielsweise Arthrose treten gerade bei alternden Tieren häufig auf. Durch ein solches Leiden kann für das Tier jede Bewegung zur Qual werden. In extremen Fällen müssen Fehlstellungen operiert werden, häufig kann jedoch durch systematische orthopädische Behandlung Abhilfe geschaffen werden. Durch gezielte Stimulation und Training betroffener Körperteile oder das Einrenken belasteter Gelenke wird die Erkrankung oder die Fehlstellung gemildert oder gar gänzlich ausgeglichen, sodass Ihr Vierbeiner sich wieder (schmerz)frei bewegen kann.